Home
Tiere
 


Jeder Exotenhalter hat die moralische Verpflichtung dafür zu sorgen, daß die Futtertiere bis zu ihrem Tod artgerecht versorgt werden und das Ableben schnell und schmerzlos vor sich geht.
Futtermäuse werden meist in winzigen Boxen ohne jegliche Einrichtung gehalten, die Weibchen sind dauernd schwanger, ohne Rücksicht auf Alter und Gesundheitszustand.
Die im Zoohandel gekauften Tiere kommen meist aus kommerziellen Großzuchten in denen es häufig zugeht wie in Legebatterien von Hühnern.
Auch die scheinbar "sauberen" Frostmäuse aus dem Zoohandel stammen aus der  Massentierhaltung und sind wie unsere Supermarktschnitzel "Tierleid in sauberer Verpackung". Für verantwortungsvolle Reptilienhalter kann das keine Alternative sein. Auch die scheinbar "sauberen" Frostmäuse aus dem Zoohandel stammen aus der  Massentierhaltung und sind wie unsere Supermarktschnitzel "Tierleid in sauberer Verpackung". Für verantwortungsvolle Reptilienhalter kann das keine Alternative sein.

Die Haltung von exotischen Tieren wie  Schlangen bedeutet einen enormen Aufwand, ihr Futter stellt dagegen nur wenig Ansprüche hat aber genauso ein Recht auf eine ordentliche Haltung und dafür hat der Reptiliennhalter  zu sorgen. Das heißt selber Futtermäuse züchten oder sich einen Mäuseliebhaber zu suchen, der bereit ist die Tiere für ihn verhaltensgerecht zu züchten. Auch einige Rassemauszüchter geben überzählige Tiere als Futtermäuse ab. Vielleicht findet sich jemand in der Nähe. Je weniger Futtermäuse auf Börsen und in Zoohandlungen gekauft werden, desto weniger verdienen Massenmausproduzenten am Tierleid, eigentlich ganz simpel.

Für Mäuseliebhaber ist der Gedanke nur schwer zu ertragen, daß die geliebten Haustiere Futter für die Lieblingstiere andere Leute sind. Andererseits haben alle Tiere einen Anspruch auf artgerechte Haltung und dazu gehört eben bei manchen Tieren auch die Ernährung mit Nagetieren. Es gibt Nagerhalter, die prinzipiell die Haltung von Schlangen ablehnen. Aber ist das fair? Genauso könnte man die Haltung von Nagern in Käfigen als nicht artgerecht ablehnen oder allgemein das Halten von Tieren. Ist es nicht scheinheilig, Schlangenhalter als Unmenschen zu verteufeln und dann seinem Hund oder seiner Katze eine Dose Futter aufzumachen oder sich ein Schnitzel zu braten ?





 
Top